Angebot | Praxis | Lage | Kontakt | Links

Polarity Therapie

Dr. Randolph Stone, der Begründer der Polarity Therapie, war ursprünglich Österreicher. Er wanderte schon in jungen Jahren mit seiner Familie in die vereinigten Staaten aus. Dort studierte er später Chiropraktik, Osteopathie und Naturheilkunde. In seiner Praxis stellte er fest, dass Krankheiten und Symptome sich besserten oder verschwanden, aber nach einiger Zeit wieder auftauchten oder durch andere Symptome zum Ausdruck kamen. Seine Suche nach den Ursachen von Krankheiten, brachte ihn zur Frage: „was ist Gesundheit?“ Diese Frage  führte ihn zu alten Kulturen und Heilmethoden wie der chinesischen Medizin, dem indischen Ayurveda und der ägyptischen Hermetik.

In lebenslanger Forschungsarbeit entwickelte er Grundlagen für ein Modell der Energieanatomie auf der Basis von östlichen und westlichen Medizinsystemen.

Der holistische Ansatz der Polarity Therapie hat das Ziel, dass die Energie im Körper frei fliessen kann. Dann stellt sich Ordnung und Harmonie ein und Gesundheit kann sich ausbreiten.

Durch die Polarity Therapie werden die Selbsteilungskräfte auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene unterstützt.

Die Praxisbereiche der Polarity Therapie sind:

  • Das prozessbegleitende Gespräch
  • Die Arbeit am Körper
  • Die Polarity Körperübungen
  • Die Ernährung

Die Polarity Therapie ist eine sehr umfassende Methode, die sich für Menschen jeden Alters eignet. Sie fördert die Eigenverantwortung der Menschen und bietet Möglichkeiten, durch einen bewussten Umgang mit Schwierigkeiten Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Wichtig für den individuellen Heilungs- und Wachstumsprozess sind Mitgefühl, Achtsamkeit, liebevolle Präsenz und wertfreies Zuhören der Therapeutin. So werden Voraussetzungen geschaffen, damit eine Selbstheilung stattfinden kann.